VEGANE KÜCHE 2.0

MITTWOCH

2

SEPTEMBER 2015

– ein Trend setzt sich fort...

Die Nachfrage nach veganen Gerichten entwickelt sich rasant. Erste rein vegane Restaurants haben auch in unserer Region eröffnet. Beim letzten Workshop Vegane Küche ging es um die Sensibilisierung für das Thema und um einfache Rezepte, die mit wenigen Basisprodukten zubereitet werden konnten.

Vegane Küche 2.0 bringt einen weiteren Aspekt in den Vordergrund: den günstigen Wareneinsatz. Die Herausforderung ist es, vegane Gerichte einer größeren Gruppe von Gästen schmackhaft zu machen, sowohl in der Gastronomie als auch in der Gemeinschaftsverpflegung. Neben interessanten Gerichten für jedermann gibt es aber auch ein paar organisatorische Tipps zu berücksichtigen.

Nachdem unser Anwendungsberater Carsten Geiß im letzten Jahr ein Praktikum im veganen Restaurant Mio Matto in Berlin absolvierte, schickten wir ihn nun in die Buchinger Wilhelmi Klinik am Bodensee. Die Klinik praktiziert eine integrative Medizin, die auch die Ernährung stark mit einbezieht. Und sie sind Spezialisten in der vegetarisch-veganen Küche.

Inhalte des Mitmach-Workshops:

  • Grundlagen der veganen Küche
  • vegane Basisprodukte, nicht nur aus Soja
  • neue vegane Convenience-Produkte
  • Zubereitung verschiedener veganer Gerichte anhand neuer Rezepturen
  • Verkostung

Teilnehmer:
max. 15 Personen

Datum:
Di. 02.09.2015 | 10 bis 14 Uhr

Ort:
Hase + Co. Großkücheneinrichtungen
Kiebitzheide 7-21
49084 Osnabrück

Gebühr:
49,00 € pro Person zzgl. 19 % MwSt.

Referent:
Carsten Geiß